Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Platz St. Just-La-Pendue

Unser im Jahr 2018 neu gestalteter Dorfplatz mit Dorfbrunnen trägt zu Ehren unserer französischen Partnergemeinde St- Just-La-Pendue deren Namen.

Der Platz St. Just-La-Pendue wurde im Mai 2018 von unserer damaligen Ortsbürgermeisterin Ruth Wilhelm und den Vorständen er beiden Partnerschaftsvereine Peter Feldges und Guy Serre, sowie Colette Channelière, der Vertreterin des französischen Ortsbürgermeisters, gemeinsam eingeweiht. Seit inzwischen über 20 Jahren pflegen Mertesdorfer und Franzosen diese Gemeindepartnerschaft. „Wir besuchen uns jährlich immer im Wechsel, immer um Christi Himmelfahrt herum, erklärt Peter Feldges, der Präsident des Mertesdorfer Partnerschaftvereins. In seiner anschließenden Rede stimmte er aber auch nachdenkliche Töne an. Er hofft auf Unterstützung aus der jungen Mertesdorfer Generation.

Ruth Wilhelm schwärmt von der Herzlichkeit und den Gastgeschenken unserer französischen Freunde aus St. Just-la-Pendue (Departement de Loire, in der Region Auvergne-Rhône-Alpes). „Wir haben bereits einen französischen Hahn auf dem Dach, eine Sonnenuhr, eine Eiche aus Frankreich auf unserem Friedhof, eine Bank von unseren Freunden und nun haben wir einen neuen Platz.”  Sie schließt ihre Rede mit den Worten: „Es lebe die Freundschaft! Es lebe Mertesdorf! Es lebe St. Just-la-Pendue!“

Colette Chanellière, deren Rede von Bernd Ziuber übersetzt wird, erzählt von deutschen Gastgeschenken: von Rosen aus Trier, von deutschsprachigen Büchern in der heimischen Bibliothek und von einem Hinweisschild auf Mertesdorf. „Wir gestalten Europa auf kommunaler Ebene“, so die Französin.

Auch sie schließt ihre Rede mit den Worten: „Vive le jumelage! Vive Mertesdorf! Vive St. Just-la-Pendue!“

Adresse

Hauptstraße 101, 54318 Mertesdorf

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang