Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

erstmalige Erwähnung

erstmalige Erwähnung

Ereignis-Datum: 2. November 0893

In dem Diplom König Arnulfs für die Mönche von St. Maximin vom 11.Februar 893 wird erstmals der Name “Matrihesdorf” für Mertesdorf überliefert. Dieses Datum wurde zur 1100 Feier von Mertesdorf im Jahr 1993 als offizielles Gründungsdatum gefeiert.
Obwohl erst 893 als Besitz der Abtei Maximin belegt, dürfte Mertesdorf viel früher, vielleicht schon im 7.Jahrhundert, dem Klosterheiligen geschenkt worden sein.

Zurück zum Anfang